Startseite | Impressum | Kontakt | Copyright by www.pablodesign.ch

Spitzenrangierungen

Hier werden Sportler des RSV, die hervorragende Resultate erzielen, geehrt.
Es zählen Plätze auf kantonaler-, eidgenössischer und internationaler Ebene aller Disziplinen des laufenden Jahres .
Wir hoffen jetzt schon auf viele Publikationen und gratulieren den Spitzenschützen !

***********************************************************************

WM in Granada
Wir gratulieren den erfolgreichen Sportlern aus dem RSV herzlich.
Teamsilber für Andreas Riedener und Frederik Zurschmiede mit der Standardpistole

RESULTATE / RANGLISTE [132 KB]

Empfang in Kloten Das grosse Warten

St. Gallen- St. Fiden erstmals Pistolengruppenmeister
Die Gruppenmeisterschaft Pistole 25m wurde bereits zum 31. Mal in der Schiessanlage Guntelsey in Thun ausgetragen. Dabei setzte sich die junge Equipe der Sportschützen aus St. Gallen St. Fiden erstmals durch. Das von Markus Angehrn trainierte Quartett mit Andreas und Alexander Riedener, Frederik Zurschmiede und Silvan Inauen war nur dank dem Verzicht der Tessiner Gruppe aus Olivone in den Final nachgerutscht, spielte dort aber dann seine Stärke aus und verwies Teufen sowie Malters auf die Ehrenplätze. Vorjahressieger Kloten musste sich mit dem 4. Rang begnügen und die letztjährigen Zweiten von Genève Arquebuse (1. Mannschaft) schieden wegen der Disqualifikation eines Schützen bereits als 20. und letzte in der Vorschlussrunde aus

Podest Pistolengruppenmeisterschaft mit (vl.) Teufen, St. Gallen St. Fiden und Malters.
Andreas Riedener (li.) als Zweiter auf dem Podest Pistole 50m und mit Bruder Alexander (re.) sowie Frederik Zurschmiede als Teamdritte. Alle Resultate

31.05.2014 - Grosser Erfolg für den Nachwuchs der Pistolenschützen zum Abschluss des ISSF Junior Cups in Suhl: Frederik Zurschmiede und Alexander Riedener holten mit jeweils einer Partnerin aus Russland Gold und Silber im Mixed-Teamwettbewerb. Gold holte im selben Wettkampf Gewehr Sarah Hornung mit ihrem italienischen Partner Marco Suppini.

Der neue Wettbewerb mit gemischten Teams aus verschiedenen Nationen war sehr spannend. Die besten 20 Junioren und Juniorinnen Luftpistole vom Mittwoch traten im Cup-System als Zweierteams an. Zuerst 40 Schuss Qualifikation, dann Viertel- und Halbfinal und zum Schluss die Medaillenwettkämpfe um Gold, Silber und Bronze. Je 1 Junior und eine Juniorin bildeten ein Team. Der Appenzeller Frederik Zurschmiede trat unter der Teambezeichnung Barcelona zusammen mit der Russin Elena Nikolaevna an und der St. Galler Alexander Riedener als Team München mit der Russin Margarita Lomova. Abdem Viertelfinal schossen jeweils zwei Teams gegeneinander. Das Team mit dem besseren Resultat erhielt einen Punkt gutgeschrieben, bis ein Team 10 Punkte totalisiert hatte. Die meisten Matches endeten sehr knapp 10:9 oder 10:8. Im Final setzte sich dann Barcelona gegen München durch.

Die beste Platzierung aus Schweizer Sicht erreichte am zweiten Tag des Junior Cups in Suhl Andreas Riedener mit der Pistole auf 50m. Der Ostschweizer erreichte als einziger Westeuropäer mit 549 Zählern als 4. der Qualifikation den Final, wo er sich letztlich nur dem Ukrainer Pavlo Korostylov geschlagen geben musste und Platz 2 holte. Mit 196.0 verbesserte er seinen eigenen Schweizer Finalrekord aus dem Vorjahr um 7 Zehntelpunkte. Mit dem 11. Rang von Frederik Zurschmiede mit 538 Punkten und 25. Rang mit 526 Zählern von Alexander Riedener holten die Schweizer schliesslich Rang 3 in der Teamwertung hinter zwei russischen Equipen. Mit der Luftpistole hatte am ersten Tag der Appenzeller Junior Frederik Zurschmiede nach dem viertbesten Qualifikationsresultat von 574 Punkten Platz 5 im Final belegt. Zusammen mit den Gebrüdern Riedener belegten die Schweizer Rang 4 in der Teamwertung.

SG Wittenbach ist Kantonalmeister (Bericht Sandra Altherr)
Die Schützengesellschaft Wittenbach qualifizierte sich mit 5 Gruppen (3x Kategorie Ordonnanz,
2x Kategorie Sportgewehr) für den kantonalen Gruppenmeisterschaftsfinal, der am 17. Mai in Wil stattfand.
Bereits um 07.00 Uhr morgens starteten die ersten Gruppen den Final-Tag in Wil.
Es mussten zwei Runden absolviert werden. Das Total der beiden Runden ergab den Rang.
Für den Schlussfinal qualifizierten sich die ersten 7 Gruppen der Teilnehmenden.
Darunter auch die Gruppe 1 ( Schweizermeister 2013) der SG Wittenbach und die der Sportschützen Gossau Ordonnanz .
Die Schweizermeister aus Wittenbach bewiesen einmal mehr ihre Nervenstärke und Treffsicherheit.
Mit sehr guten 686 Pkt. und acht Punkte Vorsprung auf die zweitplatzierten, Laad - Nesslau,
sicherten sie sich den St. Galler- Kantonalmeistertitel 2014.
Als amtierende Schweizermeister konnte die Gruppe einen weiteren Erfolg feiern.
Die Sportschützen aus Gossau belegten den hervorragenden 3. Rang
Herzliche Gratulation.

Das Podest ( klickbare Grafik)


Schweizermeisterschaft Luftpistole

Erster Titel für Frederik Zurschmiede
An den Luftpistolen- Schweizermeisterschaften durfte Frederik Zurschmiede seinen ersten Schweizermeistertitel feiern. Mit 367 Punkten mit den Passen 94,93,90 und 87 baute er gegen das Ende des Wettkampfes zwar stark ab, aber behauptete mit 3 Punkten Vorsprung den Sieg für sich. Alle Favoriten hatten mit Ihrer Rolle etwas Mühe, und kämpften mit den Nerven, was bei den unter 16 Jährigen noch zu begreifen ist.

Silber für Andreas Riedener
Einen mitreissenden Finish boten die Finalisten in der Kat. U 20. Mit dabei Andreas Riedener. Die Führung wechselte zwischen Ihm und Simon Liesch aus Zürich fast nach jedem Schuss. Letztendlich konnte Simon den Titel an sich reissen, und stellte mit 201.1 Ringen einen neuen Schweizer Finalrekord auf. Dieser liegt nun fast 4 Punkte über dem der Aktiven Schützen! Und an der EM wäre er mit diesem Finalresultat bei den Aktiven mit der Goldmedaille belohnt worden.
Andis 199.7 verblassen dagegen fast ein wenig, darf aber mit seiner Finalleistung sehr zufrieden sein.

Nachwuchschef Pistole
Markus Angehrn

Siegerbild U20
Mit Andi 2.Rang und Alex vorne Mitte
Siegerbild U16
Mit Sieger Frederik und Diplom für Silvan Inauen vorne links

SCHWEIZERMEISTER 2014 GRUPPENMEISTERSCHAFT PISTOLE

Schweizermeister SPGM-10
Samstag, den 29. März 2014
Wir gratulieren den Jungs von den Sportschützen St. Fiden zum Sieg am Schweizer Final der Gruppenmeisterschaft Pistole 10m.
Andreas Riedener, Alexander Riedener und Frederik Zurschmiede haben den Final mit 1114 Punkten gewonnen.

RANKING